Kräuterwanderung auf der Rigi – botanische Entdeckungen am Südhang

Wir starten am 20. Juni 2021 auf Rigi-Staffel (1560 m ü. M.) mitten im Bergfrühling und entdecken bis Staffelhöhe die schöne Alpenflora. Danach wandern wir botanisierend und die Aussicht geniessend tiefer über Kaltbad und Felsentor-Romiti nach Mittlerschwanden (685 m ü. M.) in die Sommerflora zu den Tieflandpflanzen. Dadurch können wir an einem Tag eine grosse Vielfalt an Heilpflanzen, Wildkräutern und Alpenblumen antreffen. Selbstverständlich erfahren Sie an diesem Tag viel spannendes über die Wirkungen und Erkennungsmerkmale der Heilpflanzen, hören (zum Teil lustige) Geschichten über ihre Bedeutung im Volks- und Aberglauben.

Für weitere Informationen und/ oder die Anmeldung, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link.
Kräuterkurse Schweiz: Kräuterwanderung auf der Rigi – botanische Entdeckungen am Südhang

Dort finden Sie noch weitere Kräuterkurse in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Schaffhausen, Bern, Aargau, Zürich, Solothurn, Graubünden, St. Gallen, Wallis, Zug, Schwyz, Basel, Obwalden und Luzern – sowie für die Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung) in Winterthur.

Heilpflanzen-Seminar – ein Lehrgang über 6 Wochenenden

Der nächste Lehrgang über 6 Wochenenden startet am 11. – 13. Juni 2021 mit einem Wochenende zum Kennenlernen von Heilpflanzen in der Natur. Die anderen fünf Wochenende finden dann von September bis Dezember 2020 in Winterthur statt.

Das Heilpflanzen-Seminar vermittelt präzise, aktuelle und gut verständliche Kenntnisse über Heilpflanzen. Es verbindet aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse aus der Arzneipflanzenforschung mit den Erfahrungen der traditionellen Pflanzenheilkunde und bezieht botanisch-ökologisches und kulturhistorisches Wissen über Heilpflanzen mit ein. Möglichkeiten und Grenzen der Heilpflanzen werden aufgezeigt und diskutiert. Die Teilnehmenden erwerben sich dadurch ein solides Fundament an Wissen, das ihnen ermöglichen soll, sich im Durcheinander verschiedenster Ansichten und Versprechungen besser zurechtzufinden.

Zielgruppe

Angesprochen mit diesem Lehrgang sind Menschen, die für sich selber oder ihre Familie Heilpflanzen schätzen und sich die Grundlagen für eine sorgfältige Anwendung erwerben wollen. Das Heilpflanzen-Seminar eignet sich aber auch für Personen, die in Landwirtschaft oder Gärtnerei beruflich mit Heilpflanzen zu tun haben und ihre Kenntnisse erweitern möchten, oder für Lehrpersonen, welche Heilpflanzenwissen in der Schule weitergeben wollen.
Dieser Lehrgang setzt daher keine medizinischen Grundkenntnisse voraus.

Für weitere Informationen und/ oder die Anmeldung, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link.
Kräuterkurse Schweiz:  Heilpflanzen-Seminar – ein Lehrgang über 6 Wochenenden

Dort finden Sie noch weitere Kräuterkurse in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Graubünden, Aargau, Basel, Luzern, Schaffhausen, Zürich, Bern, Solothurn, St. Gallen, Wallis, Zug und Schwyz – sowie für die Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung) in Winterthur.

7. Mai 2021: Kräuterspaziergang Zürich Zürichberg (abends)

Auf diesem Spaziergang am Stadtrand von Zürich lernen Sie Wildkräuter, Heilpflanzen und Wildblumen kennen. Dabei erfahren Sie Interessantes über ihre Lebensweise, Erkennungsmerkmale und Heilwirkungen, hören spannende Geschichten über ihre Bedeutung im Volks- und Aberglauben und zusammen entdecken viele kleine Wunder am Wegrand.

Wir erkunden an diesem Abend Wiesen, Wald und Waldrand am Zürichberg zwischen der Tramstation Zoo und der Bergstation Rigiblick. Die Standseilbahn führt uns zurück Richtung City. Eine Entdeckungsreise und Pflanzensafari am Stadtrand.

Zeit: 18.30 – 20.30 Uhr

Neben diesem Kräuterspaziergang, umfasst unser Angebot auch Kräuterwanderungen fast in der ganzen Schweiz zum Beispiel in folgenden Kantonen: Wallis, Luzern, Obwalden, Glarus, Zürich, Graubünden, Zug, , Schaffhausen, Aargau, St. Gallen, Solothurn, Schwyz, Bern und Basel.

Zu den Detailinformationen, der oben beschriebenen Kräuterwanderung und zu den restlichen Kräuterwanderungen gelangen Sie mit einem Klick auf den untenstehenden Link:

Kräuterkurse in der Schweiz 2021

Kräuterkurs: Heilpflanzen-Anwendungen in Onkologie und Palliative Care

Von diesem Tageskurs konnten schon zahlreiche Teilnehmer und Teilnehmerinnen über die letzten Jahre profitieren. Das Datum des nächsten Tageskurses zu diesem Thema ist der 23. April 2021.

Kursleitung: Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde.

Teilnehmende: Als Zielgruppe sprechen wir mit dieser Weiterbildung vor allem Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner, sowie FAGE ’s (Fachangestellte Gesundheit) an. Die Seminare sind jedoch gut verständlich, so dass Personen ohne medizinische Vorkenntnisse (sogenannte  medizinische Laien) genauso daraus ihren Nutzen ziehen können. Genauso eingeladen sind Teilnehmende aus Naturheilkunde und Medizin.

Inhalt:Heilpflanzen-Anwendungen eignen sich gut zur Linderung der Beschwerden, die in der Onkologie auftreten. In der Palliative Care ermöglichen Heilpflanzen-Anwendungen oft noch positive Veränderungen. Auch gibt es Angehörigen sinnvolle Instrumente in die Hand.

Kulturzentrum “Alte Kaserne” in Winterthur (Kanton Zürich). Sie liegt ca. 15  Fussminunten vom HB Winterthur durch die schöne Altstadt entfernt. Alternativ kann auch der Bus benutzt werden.

Weitere Informationen zu dieser Weiterbildung erhalten Sie unter dem untenstehenden Link. Dort finden Sie auch noch weitere Angebote für Kräuterkurse in der Schweiz zum Beispiel in den Kantonen Zug, Basel, Schwyz, Aargau, Schaffhausen, Bern, Obwalden, Wallis, Luzern, Glarus, St. Gallen und Graubünden.

Kräuterkurse in der Schweiz- Weiterbildung für Pflegefachpersonen

Phytotherapie-Ausbildung – ein umfassender Kräuterkurs

Ein fundierter Lehrgang von über 30 Kurstage für Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner unter andrem aus Spital, Spitex, Altersheim, Pflegeheim, Palliative Care und Psychiatrischer Klinik, sowie Fachleute aus andere Gesundheitsberufe. Es gibt auch einen Platz für medizinische Laien (nach Absprache mit Martin Koradi).

38. Lehrgang:  Mai 2019 – Februar 2021 in Winterthur (Kanton Zürich)

Vertiefte Informationen: Was ist Phytotherapie

Vertiefte Informationen: Phytotherapie in der Pflege