Kräuterkurse in der Schweiz

Im Winter und Frühling 2020 gibt es wieder spannende Kräuterkurse im Zusammenhang mit verschiedensten Krankheiten.

11. Januar 2020: Heilpflanzen bei Verdauungsstörungen, Herz- Kreislauf-Beschwerden, Blasenentzündung, Rheuma, Frauenkrankheiten

11. Februar 2020: Heilpflanzen-Anwendungen bei Hauterkrankungen und Wunden

10. März 2020: Heilpflanzen-Anwendungen bei Schlafstörungen, Angst, Depression

29. April 2020: Heilpflanzen-Anwendungen in Onkologiepflege und Palliative Care

Diese Tagesseminare richten sich vor allem an Pflegefachpersonen aus Spitex, Spital, Hospiz, Psychiatrische Klinik, Alters- und Pflegeheim… Der Inhalt ist aber so verständlich, dass auch medizinische Laien gut profitieren können.

Weitere Informationen erhalten Sie mit einem Klick auf den untenstehenden Link:

Kräuterkurse in der Schweiz – Programm 2020

Dort finden Sie auch noch ein Angebot von Heilpflanzenwanderungen in der ganzen Schweiz zum Beispiel in den Kantonen Zug, Zürich, Basel, St. Gallen, Graubünden, Aargau, Solothurn, Wallis, Schwyz, Luzern und Bern.

Kräuterkurse in der Natur 2020

Es sind schon einige Kräuterkurse in der Natur für das nächste Jahr aufgeschalten und das Programm wird laufend ergänzt.

Reinschauen lohnt sich

Kräuterkurse in der Schweiz 2020

Übrigens auch ein ideales Weihnachtsgeschenk für kräuterinteressierte Familienmitglieder und Freunde.

Definitiv finden in folgenden Kantonen Kräuterkurse im 2020 statt:

Graubünden, Zürich, Basel, St. Gallen, Wallis, Zug, Aargau, Solothurn, Bern, Schwyz und Luzern.

Kräuterfachfrau Ausbildung Schweiz

Interessieren Sie sich für eine Ausbildung zur Kräuterfachfrau in der Schweiz?

Dann ist es wichtig zuallererst zu wissen, dass die Bezeichnung „Kräuterfachfrau“ nicht geschützt ist, und sich unter diesem „Label“ sehr unterschiedliche Inhalte verbergen. Schauen Sie sich deshalb die Lehrgänge genau an. Eine Kräuterfachfrau sollte nicht nur Heilpflanzen verarbeiten können, sondern auch über die Wirkstoffe und die Wirkungen der Pflanzen gut Bescheid wissen.

Zwei fundierte Lehrgänge / Ausbildungen zu diesem Thema werden am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Schweiz) angeboten:

Heilpflanzen-Seminar über sechs Wochenenden

Dieser Lehrgang bietet fundiertes Wissen über Heilpflanzen-Anwendungen für Personen, die Heilpflanzen sorgfältig eher im privaten Bereich anwenden möchten. Medizinische Vorkenntnisse sind dafür nicht nötig. Fünf Wochenenden finden in Winterthur statt, das sechste besteht aus Kräuterwanderungen in den Bergen.

Zur Kursausschreibung Heilpflanzen-Seminar.

Phytotherapie-Ausbildung über 15mal 2 Tage

Dieser Lehrgang richtet sich an Personen aus der Pflege, aus Naturheilkunde und Medizin. Zugelassen werden aber auch Personen ohne medizinische Ausbildung nach Vorgespräch. Wer als Kräuterfachfrau aktiv werden möchte, findet in dieser Ausbildung dazu alle nötigen Kenntnisse in seriöser, professioneller und fundierter Form. 13mal 2 Tage finden in Winterthur (Schweiz) statt, 2mal 2 Tage bestehen aus Kräuterwanderungen in den Bergen.

Zur Kursausschreibung Phytotherapie-Ausbildung.

 

 

Kräuterkurse im Kanton Bern (Schweiz) 2019

Auch dieses Jahr sind wir wieder für einen Tageskurs und für zwei Mehrtageskurse im Kanton Bern.

9. Juni 2019: Kräuterwanderung ins wunderschöne Eriztal bei Thun

30. Juni – 5. Juli 2019: Kräuterwanderungen an der Lenk (Berner Oberland)

7.- 12. Juli 2019: Kräuterwanderungen in Mürren (Berner Oberland)

Natürlich erfahren Sie in diesen Kräuterkursen viel Wissenswertes über die Heilwirkungen und Erkennungsmerkmale von Heilpflanzen und Wildkräutern.

Zum Jahresprogramm gelangen Sie mit einem Klick auf den untenstehenden Link:

Kräuterkurse in der Schweiz

Kräuterkurse im Kanton Wallis (Schweiz) 2019

Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder mehrmals ins Wallis zu fahren.

Folgend unser Kursangebot im Wallis:

30. Mai 2019: Kräuterwanderung im Naturparadies Jeizinen – Leuk

23. Juni 2019: Kräuterwanderung Lötschentaler Höhenweg

29. Juni 2019: Kräuterwanderung alpine Moorlandschaft Moosalp ob Visp

Selbstverständlich hören Sie viel Wissenswertes über die Heilwirkungen und Erkennungsmerkmale von Heilpflanzen und Wildkräutern.

Zur Übersicht unseres Programmes für die ganze Schweiz, Klicken Sie auf den untenstehenden Link:

Kräuterkurse in der Schweiz 2019

Kräuterkurse im Kanton Basel (Schweiz) 2019

In einem Monat sind wir das erste Mal in dieser Saison im Kanton Basel zu Besuch. Zögern Sie nicht zu lange mit der Anmeldung. Denn die Platzzahl ist beschränkt und die ersten Kräuterkurse sind bereits ausgebucht.

Folgend unsere zwei Kräuterkurse im Kanton Basel:

18.  Mai 2019: Kräuterwanderung in die Auenlandschaft „Petite Camargue“ bei Basel

27. Juli 2019: Kräuterwanderung Flusslandschaft Thurauen & Alter Rhein

Sie lernen viele Heilpflanzen und Wildkräuter kennen in diesen Kräuterkursen und erfahren Interessantes zu Erkennungsmerkmalen, Heilwirkungen und Lebensweisen.

Zur Übersicht auf das Programm in der ganzen Schweiz, Klicken Sie auf den untenstehenden Link:

Kräuterkurse in der Schweiz 2019

 

Kräuterkurse im Kanton Graubünden (Schweiz) 2019

Es geht nicht Mal mehr einen Monat und schon sind wir wieder im Kanton Graubünden zu Gast. Wir freuen uns sehr darauf. Warten Sie nicht zu lange mit der Kursanmeldung, denn einige Kurse sind bereits ausverkauft.

Folgend unsere Kräuterkurse im Kanton Graubünden:

12, Mai 2019: Kräuterwanderung von Trin in die faszinierende Rheinschlucht (Graubünden)

14, – 16. Juni 2019: Kräuterwanderungen in Feldis (Graubünden)

22. Juni 2019: Kräuterwanderung in Vals (Graubünden)

In diesen Kräuterkursen lernen Sie Heilkräuter und andere Pflanzen kennen, erfahren Interessantes über ihre Lebensweise, Erkennungsmerkmale und Heilwirkungen, hören spannende Geschichten über ihre Bedeutung im Volks- und Aberglauben und entdecken viele kleine Wunder am Wegrand.

Zur Übersicht auf das Programm in der ganzen Schweiz, mit den jeweiligen Detailinformationen und Anmeldemöglichkeit, klicken Sie auf den untenstehenden Link:

Kräuterkurse in der Schweiz 2019