Kräuterwanderung in Hemberg im Toggenburg (Kanton St. Gallen)

Der Hemberg liegt aussichtsreich auf einem Grat zwischen Toggenburg und Neckertal mit Blick auf das Säntismassiv. Am 5. Juni 2017 machen wir eine botanisch und landschaftlich abwechslungsreiche Rundwanderung Richtung Salomonstempel und wieder zurück ins Dorf. Auf dieser Route durchqueren wir unter anderem auch eindrückliche Hochmoore und besuchen dort zum Beispile den seltenen, wunderschönen, insektenfressenden Sonnentau. Sie lernen dabei Heilpflanzen, wilde Orchideen und Wildkräuter kennen. Selbstverständlich erfahren Sie auf diesem Kräuterkurs im Toggenburg viel spannendes über die Heilwirkungen und Erkennungsmerkmale der Heilpflanzen und über ihre geschichtliche Bedeutung im Volks- und Aberglauben.

Für weitere Informationen und/ oder die Anmeldung, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link.
Kräuterkurse Schweiz: Kräuterwanderung in Hemberg im Toggenburg (Kanton St. Gallen)

Dort finden Sie noch weitere Kräuterkurse in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Luzern, Bern, Schaffhausen, Obwalden, Zürich, Aargau, Basel, Graubünden, St. Gallen, Wallis, Zug und Schwyz – sowie für die Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung) in Winterthur.

Kräuterwanderung ins wunderschöne Eriztal bei Thun

Auf unserer Rundwanderung am 4. Juni 2017 zuhinterst im Eriztal treffen wir viele Heilpflanzen, Orchideen und Alpenblumen. Ausserdem wandern wir botanisierend durch eine eindrückliche Moorlandschaft. Dort suchen wir den schönen, winzigen und seltenen, insektenfresssenden Sonnentau (Drosera), den „Schnüggel“. Das Eriztal liegt am Übergang zwischen Emmental, Entlebuch und dem Berner Oberland. Es ist botanisch und landschaftlich ein Geheimtipp. Hier scheint die Zeit ein bisschen stehen geblieben zu sein. Viele Bauernhöfe sehen noch aus wie zu Gotthelfs Zeiten.

Für weitere Informationen und/ oder die Anmeldung, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link.
Kräuterkurse Schweiz: Kräuterwanderung ins wunderschöne Eriztal bei Thun

Dort finden Sie noch weitere Kräuterkurse in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Graubünden, Obwalden, Luzern, Schaffhausen, Zürich, Bern, Aargau, Basel, St. Gallen, Wallis, Zug und Schwyz – sowie für die Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung) in Winterthur.

Heilpflanzen-Anwendungen in Onkologiepflege und Palliative Care

Am 2. Mai 2017 findet ein Heilpflanzen Tageskurs in Winterthur statt. Anwendungen mit Heilpflanzen eignen sich gut zur Linderung verschiedenster Beschwerden, die als Begleiterscheinung bei Tumorerkrankung oder als Folge von Strahlentherapie oder Chemotherapie auftreten. In der Palliative Care ermöglichen Heilpflanzen-Anwendungen Pflegenden in Situationen, in denen sie wenig zur Linderung des Leidens beitragen können, oft noch positive Veränderungen. Ebenfalls können sie den Angehörigen sinnvolle Instrumente in die Hand geben, womit diese im alltäglichen Umgang mit ihren Verwandten ebenfalls handlungsfähiger werden.
Es geht in diesem Tagesseminar um Themen wie:
Blasenentzündung, reduzierte Abwehrkraft, erhöhte Blutungsneigung, Hautschäden, Hautentzündungen, Mundschleimhautentzündung, Durchfall, Verstopfung, Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Stimmungseinbrüche….Und natürlich geht es auch um Ihre  Fragen zum Thema.

Für weitere Informationen und/ oder die Anmeldung, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link.
Kräuterkurse Schweiz: Heilpflanzen-Anwendungen in Onkologiepflege und Palliative Care
Dort finden Sie noch weitere Kräuterkurse in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Luzern, Schaffhausen, Zürich, Bern, Aargau, Obwalden Graubünden, Basel, St. Gallen, Wallis, Zug und Schwyz – sowie für die Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung) in Winterthur.

Kräuterwanderungen in der Schweiz 2017

Interessieren Sie sich für

Kräuterwanderungen in der Schweiz im Sommer 2017?

Soeben ist der erste Termin der Heilpflanzenschule Schweiz für Kräuterwanderungen 2017 publiziert worden.

Am 1. Mai 2017 wird eine Kräuterwanderung in Quinten am Walensee (Kanton St. Gallen) stattfinden.

Sie finden die Detailangaben im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Klicken Sie dazu hier:

Kräuterwanderungen Schweiz 2017

Dort finden Sie auch Ausschreibungen für weitere Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in anderen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Schwyz, Glarus, Zürich, St. Gallen, Aargau, Wallis, Schaffhausen, Luzern, Bern, Basel, Graubünden – sowie die Weiterbildungen und Ausbildungen in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung).

Kräuterwanderungen Schweiz 2016

Die Sommersaison 2016 der Kräuterwanderungen in der Schweiz ist zu Ende.

Neue Termine für Kräuterwanderungen 2017 werden demnächst publiziert. und über den Winter 2016 / 2017 gibt es ein vielfältiges Angebot von Weiterbildungen und Ausbildungen in Pflanzenheilkunde / Phytotherapie (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) in Winterthur.

Das aktuelle Programm finden Sie im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Bitte dazu hier klicken:

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in der Schweiz – Aktuelles Programm