Kräuterkurse: Phytotherapie im Überblick in Winterthur (Schweiz)

Interessieren Sie sich für Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in der Schweiz? Am 16. Januar 2016 können Sie sich fundiertes Kräuterwissen erwerben am Tagesseminar „Phytotherapie im Überblick“ in Winterthur (Kanton Zürich). Der Weiterbildungskurs wird veranstaltet vom Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) und geleitet von Martin Koradi, Dozent für Pflanzenheilkunde / Phytotherapie.

Vermittelt wird in diesem Tagesseminar aktuelles und fundiertes Kräuterwissen für die Behandlung von Beschwerden im Bereich Gynäkologie, Herz-Kreislauf, Niere-Blase, Verdauung, Rheuma.

Das Seminar eignet sich für alle interessierten Personen. Es werden also keine medizinischen Vorkenntnisse vorausgesetzt. Angesprochen werden aber insbesondere auch Pflegende aus Spitex, Pflegeheim, Palliative Care und Klinik, sowie Fachpersonen aus Medizin oder Naturheilkunde.

Die Detailangaben zu diesem Weiterbildungs-Angebot finden Sie im Portal Phytotherapie-Info über die Rubrik „Kurse“. Dazu bitte hier klicken:

Kräuterkurse Schweiz

Dort gibt es ausserdem Infos zu Kräuterkursen und Kräuterwanderungen in anderen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Basel, Schaffhausen, Glarus, Luzern, Bern, St. Gallen, Schwyz, Wallis, Graubünden – sowie zu den Lehrgängen in Pflanzenheilkunde / Phytotherapie (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung) in Winterthur.

Kräuterkurse Schweiz

…jetzt anmelden!

 

Kräuterkurse: Heilpflanzen bei Erkältungskrankheiten, 2. November 2015

Am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz) findet am 2. November 2015 ein Tagesseminar statt zum Thema „Heilpflanzen-Anwendungen bei Erkältungskrankheiten“. Geleitet wird die Veranstaltung durch Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am SIP. Vermittelt wird die Behandlung von Husten, Halsweh, Heiserkeit, Schnupfen und grippalen Infekten mit Heilpflanzen-Anwendungen.

Das Tagesseminar richtet sich an verschiedene Zielgruppen.

Angesprochen sind Pflegende aus Spitex, Pflegeheim, Palliative Care und Klinik, aber auch Berufsleute aus Medizin und Naturheilkunde. Profitieren können aber auch Teilnehmende ohne medizinische Vorkenntnisse, da der Kursinhalt gut verständlich vermittelt wird.

Die detaillierten Informationen zu diesem Tagesseminar finden Sie im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Klicken Sie dazu hier:

Kräuterkurse Schweiz

Dort werden auch die Ausschreibungen publiziert für Lehrgänge in Pflanzenheilkunde / Phytotherapie (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung) und für die Kräuterwanderungen in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Graubünden, Wallis, St. Gallen, Schwyz, Glarus, Schaffhausen, Bern, Basel, Zürich, Luzern.

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse Schweiz

…jetzt anmelden!

Heilpflanzen-Anwendungen bei Erkältungskrankheiten – 2. November 2015 in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz)

Das Seminar für Integrative Phytotherapie und die Heilpflanzenschule Schweiz in Winterthur führen am 2. November 2015 ein Tagesseminar durch zum Thema „Heilpflanzen-Anwendungen bei Erkältungskrankheiten„.

Im Zentrum stehen dabei Heilpflanzen-Anwendungen bei Husten, Halsschmerzen, Heiserkeit, Schnupfen und Fieber.

Das Tagesseminar richtet sich an Pflegende aus Spitex, Palliative Care, Klinik, sowie an Fachleute aus Medizin und Naturheilkunde. Teilnehmende ohne medizinische Grundausbildung können aber gerne auch teilnehmen. Da der Kursinhalt gut verständlich vermittelt wird, können sie ebenso profitieren.

Geleitet wird das Tagesseminar durch Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für integrative Phytotherapie (SIP) und an der Heilpflanzenschule Schweiz in Winterthur.

Die Kursausschreibung zu diesem Tagesseminar finden Sie im Portal Heilpflanzen-Info in der Rubrik „Kurse“.

Klicken Sie dazu hier:

Heilpflanzen bei Erkältungskrankheiten

Dort werden auch die Ausschreibungen publiziert für Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Luzern, Zürich, Basel, Wallis, Graubünden, Schwyz, Schaffhausen, St. Gallen, Glarus – sowie der Lehrgänge Heilpflanzen-Seminar (über 6 Wochenenden) und Phytotherapie-Ausbildung (15 mal 2 Tage).

Kräuterkurse / Kräuterwanderungen in der Schweiz

….jetzt Programm anschauen und anmelden!

Heilpflanzen-Anwendungen in Onkologiepflege und Palliative Care: 8. 10. 2015 in Winterthur

Heilpflanzen-Anwendungen bewähren sich immer wieder in Onkologiepflege und Palliative Care – zur Linderung von Beschwerden, die durch die Krankheit oder durch die Therapie ausgelöst werden.

Für eine fundierte, professionelle Anwendung von Heilpflanzen in Onkologiepflege und Palliative Care braucht es allerdings eine seriöse Weiterbildung und Ausbildung der Pflegenden.

Am 8. Oktober 2015 führt das Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz) ein Tagesseminar durch unter dem Titel „Heilpflanzen-Anwendungen für Onkologiepflege und Palliative Care“.  Neben Pflegenden richtet sich diese Veranstaltung auch an Berufsleute aus Medizin und Naturheilkunde. Der Kursinhalt wird gut verständlich vermittelt, so dass auch Teilnehmende ohne medizinische Vorkenntnisse davon profitieren können, zum Beispiel Krebspatientinnen und Krebspatienten oder deren Angehörige.

Das Tagesseminar wird geleitet durch Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) und an der Heilpflanzenschule Schweiz.

Die Detailinformation zu diesem Tagesseminar finden Sie im Portal Heilpflanzen-Info in der Rubrik „Kurse“.

Klicken Sie dazu hier:

Heilpflanzen für Palliative Care und Onkologiepflege 

Dort – also in der Rubrik „Kurse“, finden Sie auch Ausschreibungen für Kräuterwanderungen und Kräuterkursen in verschiedenen Regionen der Schweiz, vor allem in den Kantonen Basel, Zürich, Luzern, Glarus, Schaffhausen, Bern, St. Gallen, Wallis, Schwyz, Graubünden – und für den Lehrgang „Heilpflanzen-Seminar“ über 6 Wochenenden.

Ausbildung & Weiterbildung für die Palliative Care

Heilpflanzen-Anwendungen / Phytotherapie-Ausbildung

…..jetzt anmelden!

Phytotherapie-Ausbildung in Winterthur (Schweiz) ab 10. Dezember 2015

Am 10. Dezember 2015 startet der nächste Lehrgang der Phytotherapie-Ausbildung am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur (Schweiz).

Die Phytotherapie-Ausbildung am SIP richtet sich vor allem an Pflegende aus Spitex, Palliative Care, Pflegeheim und Klinik, sowie an Berufsleute aus Naturheilkunde und Medizin. Eine begrenzte Zahl von Plätzen ist frei für Personen ohne medizinisch Grundausbildung (nach Abklärung im Vorgespräch).

Der Phytotherapie-Lehrgang finde bereits  zum 31. Mal statt und wird geleitet von Martin Koradi Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde.

Weitere Informationen:

Was ist Phytotherapie?

Phytotherapie in der Pflege

Phytotherapie für Ärztinnen und Ärzte

Detaillierte Informationen zum Lehrgang der Phytotherapie-Ausbildung finden Sie im Portal Heilpflanzen-Info in der Rubrik „Kurse“.

Klicken Sie dazu hier:

Phytotherapie-Ausbildung Winterthur (Schweiz) 

Dort werden auch Ausschreibungen publiziert für Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen St. Gallen, Zürich, Schwyz, Graubünden, Glarus, Bern, Wallis, Luzern, Basel, Schaffhausen – sowie für den Lehrgang „Heilpflanzen-Seminar über 6 Wochenenden für medizinische Laien.

Phytotherapie-Ausbildung in Winterthur (Schweiz)

…..jetzt anmelden!

Kräuterwanderungen Schweiz: Schwantenau bei Einsiedeln (Kanton Schwyz)

Wer Heilpflanzen und Wildkräuter in einer faszinierenden Hochmoor-Landschaft kennenlernen möchte, kann das auf einer Kräuterwanderung der Heilpflanzenschule Schweiz in die Schwantenau bei Einsiedeln (Kanton Schwyz).

Die Kräuterwanderung steht unter der Leitung von Martin Koradi, Dozent für Pflanzenheilkunde / Phytotherapie / Naturheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur.

Die detaillierten Angaben zu dieser Kräuterwanderung finden Sie im Portal Phytotherapie-Info über die Rubrik „Kurse“.

Bitte hier klicken:

Kräuterwanderungen & Kräuterkurse in der Schweiz

(u. a. in der Region Zentralschweiz / Innerschweiz)

Dort werden auch die Ausschreibungen publiziert für weitere Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in anderen Gegenden der Schweiz, beispielsweise in den Kantonen Glarus, Schwyz, Wallis, Graubünden, Schaffhausen, St. Gallen, Zürich, Bern, Basel, Luzern – sowie für die Lehrgänge in Pflanzenheilkunde / Phytotherapie (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) in Winterthur.

Kräuterkurse / Kräuterwanderungen in der Region Zentralschweiz / Innerschweiz

……jetzt anmelden!

Kräuterwanderungen Schweiz: 31. Mai 2015 Jeizinen (Wallis)

Die Südhänge zwischen Jeizinen, Gampel und Leuk im Wallis gehören botanisch, insektenkundlich und vogelkundlich zu den interessantesten Regionen der Schweiz.

Am 31. Mai 2015 findet  eine Kräuterwanderung von Jeizinen nach Gampel statt. Sie können dabei Heilpflanzen, Wildkräuter und seltene Orchideen kennenlernen. Bei den Heilpflanzen erfahren Sie viel Interessantes über ihre Wirkungen und ihre Erkennungsmerkmale.

Erleben Sie Kräuterkunde in einer faszinierenden Landschaft.

Leitung: Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde / Naturheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Infos zu dieser Kräuterexkursion finden Sie im Portal Phytotherapie-Info.

Bitte dazu hier klicken:

Kräuterwanderungen Schweiz: Jeizinen (Wallis)

Im Portal Phytotherapie-Info gibt es über die Rubrik „Kurse“ auch Ausschreibungen für Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in anderen Gegenden der Schweiz, zum Beispiel in den Regionen Glarus, Graubünden, Zürich, Bern, Luzern, Basel, Schaffhausen, St. Gallen,  Schwyz – ausserdem Ausschreibungen für Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung).

Kräuterkurse / Kräuterwanderungen im Wallis (Schweiz)

…..jetzt anmelden!