Kräuterkurse Wallis 2014

Im Wallis leite ich im Sommer 2014 zwei Kräuterkurse:

– Am 1. Juni: Kräuterkurs /Kräuterwanderung im Oberwallis von Jeizinen über Erschmatt nach Leuk. Wir erkunden die interessante Flora westlich der „Lötschberg Südrampe“ und durchqueren die einmalige „Walliser Felsensteppe“.

– Am 26. Juni: Kräuterkurs / Kräuterwanderung im Lötschental. Wir wandern auf dem Lötschentaler Höhenweg von der Lauchernalp zur Fafleralp.

Auf beiden Kräuterkursen / Kräuterwanderungen können Sie schöne Blumenwiesen erleben und viele Heilpflanzen, Alpenblumen und Orchideen kennenlernen. Bei den Heilpflanzen erfahren Sie viel Wissenswertes über ihre Wirkungen und Erkennungsmerkmale.

Neben diesen Angeboten im Wallis gibt es noch weitere Kräuterkurse / Kräuterwanderungen in anderen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in Graubünden (Flims / Trin, Feldis), Zürich (Thurauen), Obwalden (Engelberg), Glarus (Gumen / Braunwald), Luzern (Rigi), Basel (Petite Camargue), Bern (Kandersteg, Lenk, Mürren), Schaffhausen (Randen: Hemmental – Merishausen), St. Gallen (Amden, Quinten).

Für detaillierte Infos zu diesen Kursen hier klicken:

Kräuterkurse & Kräuterwanderungen

Dort finden Sie auch die Ausschreibungen für Lehrgänge:

Phytotherapie-Ausbildung für Berufsleute aus Pflege (z. B. aus Spitex, Palliative Care, Spital, Pflegeheim, Psychiatrie), Medizin und Naturheilkunde.

Heilpflanzen-Seminar über sechs Wochenenden für fundierte Heilpflanzen-Anwendungen im Privatbereich.

Leitung der Kurse / Weiterbildungen / Ausbildungen:

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde / Naturheilkunde

Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz)

Kräuterwanderungen & Kräuterkurse  im Wallis

…………..jetzt anmelden!

 

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse 2014

Auch im Sommer 2014 leite ich in vielen Regionen der Schweiz Kräuterkurse und Kräuterwanderungen, beispielsweise in Luzern (Rigi), Bern (Mürren, Lenk im Simmental, Kandersteg), Basel (Petite Camargue), Zürich (Thurauen), Schaffhausen (Randen: Hemmental – Merishausen), Glarus (Braunwald), Obwalden (Engelberg), Wallis (Lötschental, Jeizinen – Leuk), Graubünden (Flims / Trin, Feldis).

Sie lernen auf diesen Kräuterwanderungen und Kräuterkursen Heilpflanzen und Alpenblumen kennen. Bei den Heilpflanzen erfahren Sie viel Wissenswertes über ihre Wirkungen und Erkennungsmerkmale. Vorkenntnisse sind nicht nötig, aber auch kein Hindernis.

Die Detailangaben zu diesen Kursen finden Sie auf dem Portal Heilpflanzen-Info über folgenden Link.

Bitte hier klicken:

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen

Dort werden auch die Unterlagen publiziert über die Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur:

Phytotherapie-Ausbildung für Pflegende (z. B. aus Palliative Care, Spitex, Pflegeheim, Spital, Psychiatrie), für Berufsleute aus Medizin und Naturheilkunde, sowie für weitere Interessierte.

Heilpflanzen-Seminar über sechs Wochenende für fundierte Heilpflanzen-Anwendungen für den Privatgebrauch.

Leitung der Kurse / Weiterbildungen / Ausbildungen:

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde / Naturheilkunde

Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz)

Kräuterkurse & Kräuterwanderungen in der Schweiz

…………jetzt anmelden!

Kräuterheilkunde 2014 in Bern, Basel, Luzern, Zürich, Wallis, Graubünden….

Sie interessieren sich für Kräuterheilkunde? Auch im Sommer 2014 leite ich Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel im Wallis (Lötschental, Jeizinen – Leuk), Obwalden (Engelberg), Basel (Petite Camargue), Luzern (Rigi), Zürich (Thurauen), Graubünden (Flims / Trin, Feldis), Schaffhausen (Randen: Hemmental – Merishausen).

Die Detailinformationen zu diesen Kräuterkursen und Kräuterwanderungen finden Sie hier:

Hier klicken:

Kräuterheilkunde / Kräuterkurse / Kräuterwanderungen

Dort finden Sie auch Ausschreibungen für die Phytotherapie-Ausbildung für Pflegende (z. B. aus Spitex, Palliative Care, Spital, Pflegeheim, Psychiatrie), für Berufsleute aus Medizin und Naturheilkunde. Leitung der Kurse / Weiterbildungen / Ausbildungen:

Martin Koradi, Dozent für Pflanzenheilkunde / Phytotherapie / Naturheilkunde

Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz)

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in der Schweiz

……jetzt anmelden!

Martin Koradi leitet Kräuterwanderungen und Kräuterkurse.

Naturheilkunde: Kräuterexkursion auf der Rigi (Kanton Luzern)

Interessieren Sie sich für Kräuterexkursionen? Dann ist die Kräuterexkursion auf der Rigi im Kanton Luzern eine gute Gelegenheit für ein paar Stunden Kräuterkunde in der Natur. Sie lernen dabei die Wirkungen und Erkennungsmerkmale der Heilpflanzen kennen.

Die Rigi mit ihrer wunderbaren Aussicht und ihrer vielfältigen Pflanzenwelt bietet dazu eine optimale Umgebung.

Die Detailinformationen zu dieser Kräuterwanderung finden Sie auf dem Portal Heilpflanzen-Info in der Rubrik „Kurse„.

Dort werden auch die Ausschreibungen für weitere Kräuterkurse und Kräuterwanderungen publiziert, zum Beispiel in den Regionen Bern (Lenk, Kandersteg, Mürren), Basel (Petite Camargue), Glarus (Braunwald), St. Gallen (Amden, Quinten am Walensee), Graubünden (Flims / Trin; Feldis), Wallis (Lötschental, Jeizinen-Leuk), Schaffhausen (Hemmental – Merishausen), Zürich (Flaach – Thurauen – Alter Rhein – Rüdlingen – Flaach). Ausserdem finden Sie dort die Informationen für die Phytotherapie-Ausbildung am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur. Diese Lehrgänge sind speziell für Pflegende aus Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Spital und Psychiatrie gedacht, aber auch für Berufsleute aus Medizin und Naturheilkunde, sowie mit begrenzter Platzzahl auch für Teilnehmende ohne medizinischen Grundlagen.

Leitung der Kurse, Weiterbildungen und  Ausbildungen:

Martin Koradi, Dozent für Naturheilkunde / Pflanzenheilkunde / Phytotherapie

Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz)

 

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse Region Luzern (Zentralschweiz / Innerschweiz)

………..jetzt anmelden!

Martin Koradi leitet Kräuterwanderungen und Kräuterkurse.

Kräuterwanderung in die Alpenflora von Engelberg (Obwalden) am 27. Juli 2014

Interessieren Sie sich für Heilkräuter und Alpenblumen? Dann ist die Kräuterwanderung in Engelberg eine gute Gelegenheit für ein paar Stunden Kräuterkunde in der Natur.

Wir fahren mit der Bergbahn von Engelberg zur Station „Stand“ (2428 m ü. M.), der Zwischenstation der Titlisbahn.

Dort erkunden wir auf einem flachen Weg die faszinierende Alpenflora. Dann bringt uns die Bergbahn nach Trüebsee (1796 m ü. M.)

Von dort wandern wir botanisierend zur Station Gerschnialp (1262 m ü. M.). Für die letzte Etappe zurück nach Engelberg nutzen wir wieder die Bergbahn. Wir können so in kurzer Zeit Pflanzen in verschiedenen Höhenstufen kennenlernen.

Bei den Heilpflanzen erfahren Sie viel Interessantes über ihre Wirkungen und ihre Erkennungsmerkmale.

Sie finden die detaillierten Angaben zu dieser Kräuterwanderung im Portal Heilpflanzen-Info in der Rubrik “Kurse“.

Klicken Sie dazu hier:

Kräuterexkursionen, Kräuterkurse, Kräuterwanderungen, Phytotherapie-Ausbildung

Dort werden auch die Informationen publiziert zu weiteren Kräuterkursen und Kräuterwanderungen – beispielsweise in den Regionen Luzern (Rigi), Schaffhausen (Hemmental – Merishausen), Basel („Petite Camargue“), Bern (Mürren, Kandersteg, Lenk), Zürich (Thurauen), St. Gallen (Quinten, Amden), Glarus (Braunwald), Graubünden (Flims /Trin / Versam, Feldis). Ausserdem Infos über die Phytotherapie-Ausbildung für Pflegende aus Palliative Care, Spitex, Pflegeheim, Spital, Psychiatrie, sowie für Berufsleute aus Medizin und Naturheilkunde.

Leitung der Kurse, Weiterbildungen, Ausbildungen:

Martin Koradi, Dozent für Pflanzenheilkunde / Phytotherapie

Seminar für Integrative Phytotherapie, Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz)

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse in Obwalden (Zentralschweiz / Innerschweiz)

…………………..jetzt anmelden!

Martin Koradi leitet Kräuterwanderungen und Kräuterkurse.

Kräuterwanderung Thurauen und Alter Rhein am 26. Juli 2014

Interessieren Sie sich für Heilpflanzen und Wildblumen? – Dann ist die Kräuterwanderung in die Thurauen und an den Alten Rhein eine gute Gelegenheit für ein paar Stunden Kräuterkunde in einer schönen Auenlandschaft. Die Thurauen liegen am Zusammenfluss von Thur und Rhein und sind in den letzten Jahren erfolgreich renaturiert worden.

Wir wandern botanisierend von Flaach (Kanton Zürich) nach Ellikon am Rhein, überqueren den Fluss mit der Fähre und  wandern dann rheinabwärts dem Alten Rhein entlang Richtung Rüdlingen (Kanton Schaffhausen).

Bei den Heilpflanzen erfahren Sie auf dieser Kräuterexkursion Interessantes zu ihren Wirkungen und ihren Erkennungsmerkmalen. Botanische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber auch kein Hindernis. Die Wanderstrecke dieser Heilpflanzenexkursion ist ausgesprochen flach, die Flusslandschaft und der Auenwald aber sehr faszinierend.

Sie finden die detaillierten Angaben zu dieser Kräuterwanderung im Portal Heilpflanzen-Info in der Rubrik “Kurse“.

Klicken Sie dazu hier:

Kräuterwanderungen – Kräuterexkursionen – Kräuterkurse

Dort werden auch die Angaben veröffentlicht zu weiteren Kräuterkursen und Kräuterwanderungen – beispielsweise in den Regionen Bern (Lenk, Mürren, Kandersteg), Luzern (Rigi), Obwalden (Engelberg), Schaffhausen (Hemmental – Merishausen), Basel („Petite Camargue“), Zürich, St. Gallen (Quinten, Amden), Glarus (Braunwald), Graubünden (Trin / Flims / Versam, Feldis). Ausserdem Informationen zur Phytotherapie-Ausbildung für Pflegende aus Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Spital, Psychiatrie, sowie für Berufsleute aus Medizin und Naturheilkunde.

Leitung der Kurse, Weiterbildungen, Ausbildungen:

Martin Koradi, Dozent für Pflanzenheilkunde / Phytotherapie

Seminar für Integrative Phytotherapie, Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz)

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse Zürich & Schaffhausen

………….jetzt anmelden!

Martin Koradi leitet Kräuterwanderungen und Kräuterkurse.

Kräuterwanderung Gumen oberhalb Braunwald (Glarus) am 20. Juli 2014

Der Gumen oberhalb von Braunwald im Glarnerland ist ein Pflanzenparadies und bietet zudem eine eindrückliche Aussicht.

Interessieren Sie sich für Heilpflanzen und Alpenblumen? Dann ist die Kräuterwanderung auf den Gumen eine gute Gelegenheit für ein paar Stunden intensiver Kräuterkunde in einer faszinierenden Berglandschaft. Botanische Vorkenntnisse sind nicht nötig, aber auch kein Hindernis. Vorausgesetzt wird jedoch Bergwanderfähigkeit. Sie können auf dieser Kräuterexkursion viele Alpenblumen und Heilpflanzen kennenlernen. Bei den Heilpflanzen erfahren Sie viel Interessantes zu ihren Wirkungen und ihren Erkennungsmerkmalen.

Die detaillierten Angaben zu diesem Kräuterkurs finden Sie auch der Website Heilpflanzen-Info im Kurskalender.

Klicken Sie dazu hier:

Kräuterkurse – Kräuterexkursionen – Kräuterwanderungen

Dort werden auch die Angaben publiziert zu weiteren Kräuterkursen und Kräuterwanderungen – beispielsweise in den Regionen Luzern (Rigi), Obwalden (Engelberg), Schaffhausen (Hemmental – Merishausen), Basel („Petite Camargue“), Bern (Mürren, Kandersteg, Lenk), Zürich (Thurauen), St. Gallen (Quinten, Amden), Graubünden (Flims / Trin / Versam), Feldis). Ausserdem Infos über die Phytotherapie-Ausbildung für Pflegende aus Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Spital, Psychiatrie, sowie für Berufsleute aus Medizin und Naturheilkunde.

Leitung der Kurse, Weiterbildungen, Ausbildungen:

Martin Koradi, Dozent für Pflanzenheilkunde / Phytotherapie

Seminar für Integrative Phytotherapie, Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz)

Kräuterkurse / Kräuterexkursionen / Kräuterwanderungen in Kanton Glarus / Glarnerland

……………jetzt anmelden!